Arbeitskreis
Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft
Header Arbeitskreise

BFW-Arbeitskreis Nachhaltigkeit Juni 2024

|

KVL Projektentwicklung Plus GmbH
Spichernstraße 2
10777 Berlin
Deutschland

Wir laden Sie herzlich ein zur kommenden Sitzung des BFW-Arbeitskreises Nachhaltigkeit. 

Nach dem EU-Parlament hat im April auch der Europäische Rat der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden, der sogenannten EU-Gebäuderichtlinie (EPBD), zugestimmt. Damit kommen neue Vorgaben für Neubauten und für die Steigerung der Energieeffizienz von Bestandsgebäuden auf Eigentümerinnen und Eigentümer zu.

Wir stellen Ihnen die neue EU-Gebäuderichtlinie vor und werfen gleichzeitig einen Blick auf die Lage in Brüssel nach der Europawahl 2024. Was kommt auf die Immobilienbranche in der kommenden EU-Legislaturperiode zu?

Zudem stellen wir Ihnen bewährte Lösungen für das digitale Immobilienmanagement vor, die dabei unterstützen, Anlagen zu optimieren, die Gebäudeenergieeffizienz zu steigern und einen individuellen Sanierungsfahrplan zu entwickeln.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen der BFW-Arbeitskreise ist nur für Mitgliedsunternehmen möglich.

Tickets
Kostenfreie Teilnahme für BFW-Mitglieder
0,00 EUR
Programmvorschau
  1. Vorstellung der EU-Gebäuderichtlinie (EPBD) und Bericht aus Brüssel - Was erwartet uns nach der Europawahl 2024?
    Referent: Lukas Behrendt, Referent für Politik und Europa im BFW Bundesverband
  2. Predium - die Plattform für nachhaltiges und profitables Immobilienmanagement
    Referent: Thomas Zinn, Head Of Partnerships & Ecosystem at Predium
  3. PAUL Tech - Wie sich die Gebäudeenergieeffizienz mit bekannten, physikalischen Verfahren und der Hilfe künstlicher Intelligenz steigern lässt
    Referent: Matthias Neumann, Chief Sales Officer (CSO) PAUL GmbH
  4. Weitere digitale Lösungen für ESG-Herausforderungen
    Referentin: Luana Cortis, Managing Partner KVL Projektentwicklung Plus
Do., 06/13/2024 - 16:00 Do., 06/13/2024 - 18:00
Ihre Arbeitskreisleiterin
Ihr Ansprechpartner
Teilen Sie diesen Beitrag: