Brancheninteressen durchsetzen

Der BFW Landesverband Berlin/Brandenburg ist als stärkster Interessenverband in der Region die kraftvolle Stimme der privaten Immobilienunternehmen gegenüber der Politik. Er steht für Innovation und Zukunftsthemen und bietet den Entscheidern der Branche als starker Interessenverband einen dauerhaften Informationsvorsprung.

  • Bauen

    IMG_1988_bearbeitet II
    Jahresbericht des BFW Berlin/Brandenburg erschienen

    Dynamik der Baufertigstellungszahlen von Wohnungen in Berlin lässt nach – Gewerbe wieder stark im Fokus Private Immobilienwirtschaft zeigt steigendes Interesse an Engagement in Brandenburg Nachfrage nach Gewerbeimmobilien immer größer Berlin, 22. Juni 2017. Der BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. hat seinen Jahresbericht 2017 vorgelegt. Im Rückblick auf das Jahr 2016 fasst die Publikation die wichtigsten Zahlen, […]

    22. Juni 2017 mehr
  • Verwalten

    _MG_3481_2
    BFW Berlin/Brandenburg erkennt Berliner Mietspiegel 2017 nicht an

    Der BFW Berlin/Brandenburg hat den Berliner Mietspiegel 2017 nicht unterzeichnet und damit auch nicht anerkannt. Der wesentliche Grund ist die fehlende Berücksichtigung von rechtlich zulässigen und tatsächlich erhobenen Mieten im oberen Marktsegment, vor allem bei Altbauwohnungen der Baujahre bis 1918. In den bisherigen Berliner Mietspiegeln konnten diese zumeist top-sanierten Wohnungen über die sogenannten Sondermerkmale berücksichtigt […]