Brancheninteressen durchsetzen

Entwickeln, bauen und erhalten von Immobilien bedeutet heute das Jonglieren mit rechtlichen Vorgaben in einem expansiven Kostenfeld. Wir zeigen Lösungen, bereiten Wege und verknüpfen die Akteure mit Politik und Verwaltung. Unsere Mitglieder schaffen rund 80% des Wohnungsneubauvolumens und sind damit die Hauptantriebskraft für die Stadtentwicklung in Berlin. Diese wirtschaftliche und gesellschaftliche Kraft bündelt der BFW Landesverband Berlin/Brandenburg und setzt sie auf allen politischen Ebenen ein.

  • Bauen

    20151023_174919
    Marktbericht des Gutachterausschusses Berlin zeigt deutlichen Anstieg der Grundstückspreise

    Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin hat in seinem Marktreport im Februar 2017 eine Einschätzung der Preisentwicklung für Bauland im individuellen Wohnungsbau in offener Bauweise mit einer Geschossflächenzahl (GFZ) bis 0,6 auf der Grundlage von Wertermittlungen aus den Monaten September bis November 2016 vorgenommen. Dazu werden die entsprechenden tatsächlichen Kaufpreise in Beziehung zum Bodenrichtwert per […]

    10. Februar 2017 mehr
  • Verwalten

    20150929_153340_bearbeitet
    Zweckentfremdung in Berlin von geringer Bedeutung

    Entgegen der öffentlichen medialen Wahrnehmung hat die Zweckentfremdung von Wohnungen in Berlin nur eine geringe Bedeutung für den Wohnungsmarkt. Das zeigt ein Bericht der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung an den Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses vom 29. Dezember 2016. Die nachfolgend genannten Zahlen der Anträge und Genehmigungen beziehen sich jeweils auf die betroffenen Wohneinheiten (WE). Zum 30.09.2016 lagen […]

    10. Februar 2017 mehr