Seminar
Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

Digitales BFW-Seminar KfW-Förderung zur energieeffizienten Sanierung

In den letzten Wochen gab es große Unsicherheit bezüglich der KfW-Förderung für Neubau- und Sanierungsprojekte. Begriffe wie Förderstopp, Oster- und Sommerprogramm oder Qualitätssiegel Nachhaltiges Bauen (QNG) sorgten eher für Verwirrung als für die dringend benötigte Sicherheit bei der Projektplanung.

Wir wollen in diesem Seminar gemeinsam mit der KfW die aktuellen Förderprogramme und -bedingungen vorstellen. Dabei erhalten Sie einen detaillierten Überblick welche energetischen Sanierungsmaßnahmen durch die Förderprodukte der KfW abgedeckt werden. Alle Prozesse werden Ihnen übersichtlich vorgestellt und individuelle Fragen beantwortet.

Tickets
BFW-Seminar Mitglied 120€

gültig für Mitgliedsunternehmen im BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.

142,80 EUR
Teilnehmer Reihenfolge
BFW-Seminar Gast 200€

gültig für Unternehmen der Immobilienwirtschaft, die kein Mitglied im BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. sind

238,00 EUR
Teilnehmer Reihenfolge
Programmvorschau

Tagesordnung

  1. Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)
  2. Antragstellung in der BEG
  3. Förderung der Sanierung zum Effizienzhaus/-gebäude im Bestand
  4. Förderung von Einzelmaßnahmen im Bestandsgebäude
  5. Förderung eines individuellen Sanierungsfahrplans
  6. Wohnraumerweiterung als Neubau oder Sanierung
  7. Beispiele zur BEG für Wohngebäude
  8. Kontaktmöglichkeiten zur KfW

Das Seminar richtet sich an Immobilienverwalter und -eigentümer, WEG-Verwalter, Bauträger und Projektenwickler, die sich mit der Sanierung von Bestandsgebäuden befassen.

Die Tagungsunterlagen werden Ihnen gemeinsam mit dem Teilnahmelink im Vorfeld der Veranstaltung zugesendet. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis zu 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Danach wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Auszubildende und Studenten können zu einem um 50 % ermäßigten Teilnahmebeitrag teilnehmen. Bitte senden Sie uns den Nachweis per Email zu.

Ihr Ansprechpartner
Sascha Rochow
Sascha Rochow
Referent für Veranstaltungen und Marketing
030 23 09 58 16
Teilen Sie diesen Beitrag: