Seminar

DIGITALES BFW-Seminar: "5G: Markt, Technik und neue Geschäftsmodelle"

Die Novellierung des Telekommunikationsgesetztes (TKG), die am 01.12.2021 in Kraft tritt, wirft für die Praxis enorme Fragen auf. Denn mit dem Stichtag 01.07.2024 entfällt das Nebenkostenprivileg bei den Kabel-TV-Kosten und die Mieter sollen selbst bestimmen können, welchen Anbieter sie wählen oder ob sie ganz verzichten wollen. Im Gegenzug ist es allerdings möglich die Kosten für die Verlegung von Glasfaserleitungen über ein "Bereitstellungsentgelt" umzulegen. Dadurch soll der Ausbau einer modernen gebäudeinternen Glasfaser-Netzinfrastruktur beschleunigt werden.

Darüber hinaus sollen die Anbieter durch die TKG-Novelle zu Investitionen in einen flächendeckenden Ausbau von Gigabitnetzen motiviert werden. Dementsprechend ist auch der Markt für den Ausbau des 5G-Netzes in Bewegung, um zukünftig Dienste und Produkte im Gigabitbereich mobil bereitstellen zu können. Alle Mobilfunkanbieter bemühen sich daher um neue Gebäudeflächen oder die Verlängerung bestehender Standorte. Neue Geschäftsmodelle und Angebote entstehen. Kommunale Flächen werden bereits häufig als kostengünstige Standorte für den 5G-Ausbau von den Providern angefragt.

Es geht aber zukünftig nicht nur um Standorte auf Dachflächen mit Basisstationen, sondern auch um Flächen für die Anbringung sogenannter Small Cells. Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen für Kooperationen und alternativen Geschäftsmodellen, wie Sie neue Wege im Dachflächen-Management beschreiten können.

Tickets
BFW Mitglied 150€

(gültig für Mitgliedsunternehmen im BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.)

178,50 EUR
Teilnehmer Reihenfolge
Nichtmitglied/Gast 250€

(gültig für Unternehmen der Immobilienwirtschaft, die kein Mitglied im BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. sind)

297,50 EUR
Teilnehmer Reihenfolge
Programmvorschau

1. Überblick über die Novelle des TKG und deren praxisbezogene Auswirkungen auf die Immobilienbranche

2. Neuregelung der Umlagefähigkeit in der Betriebskosten-Abrechnung

3. Übersicht über die aktuelle Marktentwicklung 5G und die erforderliche Standorterweiterung für 5G-Basisstationen

4. Praxisbezogener Überblick über die aktuelle Preisentwicklung und faire Vertragsbedingungen beim Abschluss neuer oder der Verlängerung bestehender Verträge für 4G (LTE) und 5G

5. Mögliche Synergien beim Glasfaser- und 5G-Ausbau - neue Geschäftsmodelle?

6. Tipps und Hinweise zu einem wirtschaftlich attraktiven Dachflächen-Management

Unser Partner für dieses Seminar
DSC Logo
Ihr Referent
Ihr Ansprechpartner
Sascha Rochow
Sascha Rochow
Referent für Veranstaltungen und Marketing
030 23 09 58 16
Teilen Sie diesen Beitrag: