Seminar
Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

BFW-Seminar | Fördermittel für Energieeffizienz-maßnahmen im Bestand

|

Turbinenhalle
Friedrich-Krause-Ufer 10-15
13353 Berlin
Deutschland

Unser Referent Dr. Touché gibt Ihnen in diesem Seminar einen umfassenden Überblick über die aktuelle Bundes- und Landesförderung zur energieeffizienten Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen im Bestand, aber auch der altersgerechte Umbau, die Finanzierung mit Landesmitteln im Bestand oder der Einsatz von erneuerbaren Energien werden erläutert.

Darüber hinaus werden die Konsequenzen der Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes 2024, die dazu geplanten Fördermittel und die Strategie der Europäischen Union zur energetischen Sanierung von Gebäuden und zum Emissionshandel ausführlich vorgestellt und diskutiert. 

Das Seminar richtet sich an Immobilienverwalter und -makler, sowie an Energieberater, Architekten, Bauingenieure und alle Planer von wohnwirtschaftlichen und gewerblichen Immobilien.

Dr. Burkhard Touché, ist Diplom Volkswirt und seit September 2022 als zertifizierter Fördermittelberater und Fachtrainer freiberuflich tätig. Als langjähriger Abteilungsdirektor und Leiter der KfW Akademie in der inländischen Förderung der KfW verfügt er über große Erfahrung zu Fördermitteln für Energieeffizienz im Immobiliensektor.

Diese Veranstaltung ist anerkannt gem. § 15 FAO und §15b MaBV wird bescheinigt mit 2 Zeitstunden.

Tickets
BFW-Seminar Förderung Mitglied 3 Stunden 319€
379,61 EUR
Reihenfolge
BFW-Seminar Förderung Gast 3 Stunden 449€
534,31 EUR
Reihenfolge
Programmvorschau
  • Überblick über die Fördermöglichkeiten des Bundes – vom KfW Programm für Effizienzhäuser im (Neubau und) Bestand bis zu den Einzelmaßnahmen in der energetischen Sanierung durch das BAFA und die KfW ab 2024
  • Aktueller Stand 2. Novelle GEG und Fördermittel
  • Die Förderung von Solarenergie und des barrierearmen Umbaus 
  • Überblick über Landesfördermöglichkeiten im Immobilienbestand
  • Finanzierungsbeispiele und Praxisbezug
  • Wichtige Fragen zu Fördermitteln und dessen Lösungsansätze
  • Schritt für Schritt zu den Fördermitteln für energieeffiziente und nachhaltige Immobilien
  • Sanierungsauflagen der EU und Emissionshandel
  • Die geeigneten Ansprechpartner und deren Adressen 

 

Die Veranstaltung wird in hybrider Form durchgeführt. Sie haben neben der Teilnahme in Präsenz auch die Möglichkeit, an dem Seminar in digitaler Form zu partizipieren. Bitte geben Sie bei Buchung des Seminars an, auf welchem Wege Sie planen, an dem Seminar teilzunehmen.

Auszubildende und Studenten können zu einem um 50 % ermäßigten Teilnahmebeitrag teilnehmen. Bitte senden Sie uns den Nachweis per Email zu.

Die Tagungsunterlagen werden Ihnen vorbereitet bzw. gemeinsam mit dem Teilnahmelink im Vorfeld der Veranstaltung zugesendet. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis zu 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Danach wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Di., 02/20/2024 - 15:00 Di., 02/20/2024 - 18:00
Ihr Referent
Ihr Ansprechpartner
Sascha Rochow
Sascha Rochow
Referent für den kaufmännischen Geschäftsbetrieb und Veranstaltungen
030 230 958 16
0176 550 90 520
Teilen Sie diesen Beitrag: