Wohnen

Baugenehmigungen 2016 in Berlin Wachstum im Wohnungsbau

Kran_bearbeitet

In Berlin wurden im Jahr 2016 insgesamt 25.063 Wohnungen genehmigt, das sind 12,1 Prozent mehr als im Vorjahr. 21.119 der genehmigten Wohnungen werden neu gebaut, 17,8 Prozent mehr als 2015. 5.520 der Neubauwohnungen werden als Eigentumswohnungen geplant. 19.244 neue Wohnungen, das sind 91,1 Prozent aller Neubauwohnungen, entstehen in Mehrfamilienhäusern. Das entspricht einem Zuwachs von 20,6 […]

mehr

Berliner Gutachterausschuss veröffentlichte vorläufige Daten zum Umsatz 2016 und Ergebnisse der Bodenrichtwertberatungen

Kran_bearbeitet

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin hat am 23. Februar 2017 vorläufige Daten  für die Entwicklung des Berliner Immobilienmarktes 2016 und die Ergebnisse der Beratungen zu den Bodenrichtwerten per 1.1.2017 veröffentlicht. Insgesamt wurden 2016 in Berlin Immobilien mit einem Gesamtumsatz von 16,2 Milliarden Euro gehandelt. Die Zahl der Kaufverträge bei unbebauten Grundstücken sank zum Vorjahr […]

mehr

Marktbericht des Gutachterausschusses Berlin zeigt deutlichen Anstieg der Grundstückspreise

20151023_174919

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin hat in seinem Marktreport im Februar 2017 eine Einschätzung der Preisentwicklung für Bauland im individuellen Wohnungsbau in offener Bauweise mit einer Geschossflächenzahl (GFZ) bis 0,6 auf der Grundlage von Wertermittlungen aus den Monaten September bis November 2016 vorgenommen. Dazu werden die entsprechenden tatsächlichen Kaufpreise in Beziehung zum Bodenrichtwert per […]

mehr

Dynamik der Baugenehmigungen für Wohnungen in Berlin nimmt wieder zu

_mg_7759

Nachdem die letzten veröffentlichten Statistiken noch den Schluss zuließen, dass die Dynamik des Wohnungsbaus in Berlin nachlässt, haben die Ergebnisse bei der Erteilung von Baugenehmigungen der letzten beiden Monate diesen Eindruck wieder geändert. Per 31. Oktober 2016 wurden in Berlin insgesamt 19.549 neue Wohnungen genehmigt. Das ist ein Zuwachs gegenüber dem Stand per 31. Oktober […]

mehr

Baugenehmigungen für Wohnungen in Berlin und Brandenburg weiter ansteigend

20151023_174919

Die per 31. August 2016 in Berlin erteilten Baugenehmigungen für 14.404 neue Wohnungen bedeuten einen Anstieg gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 6,2 %. Dabei stieg die Anzahl der genehmigten Wohnungen in neu zu errichtenden Mehrfamilienhäusern um 17 % auf 10.784 WE an. Die genehmigten Wohnungen in Ein- und Zweifamilienhäusern sanken um 5 % auf 1.144 […]

mehr

BFW-Mitglieder kritisieren Regeln der Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie als deutlichen Hemmschuh für Erwerb von Wohneigentum

Beitragsbild Berlin/Brandenburg

Eine Umfrage des BFW unter den Mitgliedsunternehmen zu den Auswirkungen der verschärften Regeln zur Kreditvergabe für Wohnimmobilien auf der Grundlage der europäischen Wohnungsbaukredit-Richtlinie hat erhebliche Hemmnisse für den Erwerb von Wohneigentum in Deutschland ergeben. Insbesondere die Bewilligung von Darlehen für jüngere und ältere Kaufinteressenten aus der Mittelschicht ist eingebrochen. 80 Prozent der befragten Immobilienunternehmen nehmen […]

mehr