Die ImmoLounge des BFW Berlin/Brandenburg

ImmoLounge_2015_03
Dreimal im Jahr netzwerken an außergewöhnlichen Berliner Orten –

das bietet die ImmoLounge des BFW Berlin/Brandenburg. Eine feste Institution für Immobilienexperten und politische Entscheider der Hauptstadtregion.

Mit 1.000 Gästen jährlich ist die ImmoLounge des BFW Berlin/Brandenburg eine der erfolgreichsten Netzwerkveranstaltungen in der Hauptstadtregion. Wir bieten den BFW-Mitgliedsunternehmen und interessierten Gästen aus der mittelständischen Immobilienwirtschaft sowie Politik, Verwaltung und Berliner Wirtschaft die Möglichkeit an außergewöhnlichen Berliner Orten ins Gespräch zu kommen und ihr Netzwerk zu pflegen.

Außergewöhnliche Berliner Orte stehen im Mittelpunkt der ImmoLounges. Wir führen unsere Gäste an längst vergessene, innovative, geschichtsträchtige, in jedem Fall spannende und oft unerwartete Plätze der Stadt. Vom ehemaligen Gaswerk, über den Versorgungstrakt des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit der DDR bis hin zu den Wannseeterrassen, einer wiederbelebten traditionellen Ausflugsgasttätte.

Berlin hat viel zu bieten. Wir wollen die Gäste der ImmoLounge überraschen, neugierig machen und neue Blicke auf das sich wandelnde Berlin bieten.