Arbeitskreis Personal

Die hohe inhaltliche Schlagzahl bei den Kernthemen Bauen und Verwalten hat es in den zurückliegenden Monaten leider nicht möglich gemacht, den Arbeitskreis Personal thematisch zu bestücken. Auch wenn das Thema Personal vor dem Hintergrund des auch in der Immobilienbranche bestehenden Fachkräftemangels ein unabweisbar wichtiges Thema ist, mussten wir doch auch angesichts der in der Geschäftsstelle vorhandenen Kapazitäten die Prioritäten neu bestimmen.

Deshalb hat sich der Vorstand entschieden, die Arbeit des Arbeitskreises Personal vorerst einzustellen. Die kontinuierliche, qualitätvolle Neuausrichtung ist derzeit nicht mit dem gebotenen Anspruch möglich. Die Geschäftsstelle des Landesverbandes wird sich darum bemühen, im Rahmen von Einzelveranstaltungen im Jahr 2019 Personalthemen für die Mitgliedsunternehmen in das Angebot aufzunehmen.

Teilen Sie diesen Beitrag: