Lade Veranstaltungen

BFW-Seminar WEG-Verwaltung – Jahresabrechnung nach WEMoG

9. März 2021 um 16:00 - 18:00 Uhr ab 150 EUR

Rechtsanwalt Uwe Wanderer ist namensgebender Partner der auf das Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei Wanderer und Partner. Mit den aktuellen Fragen des WEG-Rechts beschäftigt er sich sowohl auf der praktischen Ebene der Aktenbearbeitung sowie auch im Rahmen einer Vielzahl von Seminaren und Veröffentlichungen.

Das Seminar richtet sich an alle WEG-Verwalter, die in der täglichen Praxis mit der Umsetzung des Wohnungseigentumsgesetzes konfrontiert werden, und Rechtsanwälte. Es gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung und dient somit als Grundlage korrekter Umsetzung der Gesetze und Verordnungen in Ihrem Unternehmen.

Diese Veranstaltung ist anerkannt gem. § 15 FAO sowie § 15b MaBV und wird mit 2 Zeitstunden angerechnet.

Das Wohnungseigentumsgesetz wurde mit den beschlossenen Anpassungen gründlich umgekrempelt. Zahlreiche Fragen, die das reformierte Gesetz aufwirft, werden sicherlich erst durch die Rechtsprechung geklärt werden können. Doch auch wenn die Praxis mit der ein oder anderen Vorschrift hadert, wird das neue Gesetz bestmöglich umgesetzt werden müssen. Herr Wanderer gibt in diesem Seminar einen Überblick über die korrekte Jahresabrechnung nach den neuen Regelungen des WEMoG.

 

Die Tagesordnung wird fortlaufend aktualisiert.

I. Grundstruktur

II. Wirtschaftsplan

III. Jahresabrechnung

IV. Vermögensbericht

 

Teilnahmegebühr und Veranstaltungshinweis

Mitgliedsunternehmen: 150,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Gäste: 250,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Inklusive Softdrinks und Kekse

 

Auszubildende und Studenten können zu einem um 50 % ermäßigten Teilnahmebeitrag teilnehmen. Bitte senden Sie uns den Nachweis per Email zu.

Tagungsunterlagen und -getränke sind inklusive. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis zu 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Danach wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens betrachten wir mit großer Aufmerksamkeit. In unsere Veranstaltungskonzeption fließen selbstverständlich auch aktuelle Beschlüsse der Politik mit ein, wie zuletzt die Entscheidung der Bundesregierung und der der Regierungen der Länder sowie die daraus resultierende Infektionsschutzverordnung vom 03.11.2020. Das Hygienekonzept des BFW wird tagaktuell auch an die Beschlüsse des Landes Berlin angepasst.

Derzeit gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass gewerblich organisierte Veranstaltungen mit einem professionellen Hygiene-Konzept zu Infektionsausbrüchen geführt haben. Wir sind sehr froh, dass wir frühzeitig ein solches Konzept erarbeitet haben, das dank der Mithilfe unserer Teilnehmer vorbildlich umgesetzt wird und sich bewährt hat. Die Rückmeldungen zur Realisierung der erforderlichen Maßnahmen waren sehr positiv. Solange also die Regelungen persönliche Zusammenkünfte ermöglichen, werden wir zugunsten der persönlichen Gespräche vor Ort an unserer Strategie festhalten und BFW-Veranstaltungen analog durchführen.

Details

Datum:
9. März 2021
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
ab 150 EUR
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

Turbinenhalle
Friedrich-Krause-Ufer 10-15
13353 Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://turbinenhalle.berlin/

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Mitglied
150,00 EUR
25 verfügbar
Nicht-Mitglied
250,00 EUR
15 verfügbar
Teilen Sie diesen Beitrag: