Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DIGITALES BFW-Intensiv-Seminar WEG-Verwaltung – das aktuelle Recht der WEG-Novelle (WEMoG)

13. April um 9:00 - 17:00 Uhr

Rechtsanwalt Uwe Wanderer ist namensgebender Partner der auf das Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei Wanderer und Partner. Mit den aktuellen Fragen des WEG-Rechts beschäftigt er sich sowohl auf der praktischen Ebene der Aktenbearbeitung sowie auch im Rahmen einer Vielzahl von Seminaren und Veröffentlichungen.

Das Seminar richtet sich an alle WEG-Verwalter, die in der täglichen Praxis mit der Umsetzung des Wohnungseigentumsgesetzes konfrontiert werden, und Rechtsanwälte. Es gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung und dient somit als Grundlage korrekter Umsetzung der Gesetze und Verordnungen in Ihrem Unternehmen.

Diese Veranstaltung ist anerkannt gem. § 15 FAO sowie § 15b MaBV und wird mit 7 Zeitstunden angerechnet.

Das Wohnungseigentumsgesetz wurde mit den beschlossenen Anpassungen gründlich umgekrempelt. Zahlreiche Fragen, die das reformierte Gesetz aufwirft, werden sicherlich erst durch die Rechtsprechung geklärt werden können. Doch auch wenn die Praxis mit der ein oder anderen Vorschrift hadert, wird das neue Gesetz bestmöglich umgesetzt werden müssen. Herr Wanderer gibt in diesem Seminar einen ausführlichen Überblick über die Gesetzesanpassungen. Darüber hinaus zeigt er seine Sicht auf die Intentionen des Gesetzgebers und gibt Handlungsempfehlungen zur Umsetzung.

Die Tagesordnung wird fortlaufend angepasst.

  1.  Regelungen zu Sondereigentum an Freiflächen, §§ 3, 5
  2. Regelungen zur Entstehung der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer/zur rechtsfähigen Gemeinschaft der
    Wohnungseigentümer (Verband), § 9a
  3. Regelungen zur Vertretung und Geschäftsführung der rechtsfähigen Gemeinschaft der Wohnungseigentümer durch den
    Verwalter, §§ 9b, 27
  4. Der werdende Wohnungseigentümer, § 8
  5. Regelungen zur Bindung von Rechtsnachfolgern an Beschlüssen und zur deren Eintragung im Grundbuch, §§ 5, 7, 10, 48
  6. Regelungen zu den Pflichten der Eigentümer/zur Duldungspflicht der Eigentümer oder Dritter (Mieter) für bauliche
    Maßnahmen der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer oder einzelner Wohnungseigentümer, §§ 14, 15
  7. Regelungen zur Änderung der Kostenverteilung durch Beschluss, § 16
  8. Regelungen zum Entzug des Wohnungseigentums, § 17
  9. Regelungen zur Zuständigkeit für die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums, § 18
  10. Regelungen zur Verwalterbestellung – der zertifizierte Verwalter, §§ 19, 26, 26a, 48
  11. Regelungen zu bauliche Veränderungen, Kosten und Nutzungen, §§ 20, 21, 47
  12. Regelungen zur Eigentümerversammlung, §§ 23, 24, 25
  13. Regelungen zum Wirtschaftsplan/Jahresabrechnung/Vermögensbericht, § 28
  14. Regelungen zum Verwaltungsbeirat, § 29
  15. Regelungen zu Anfechtungs-, Nichtigkeitsfeststellungs-, Beschlussersetzungsklagen, § 44

 

Aufgrund des Themenumfangs bieten wir dieses Seminar als Ganztagesveranstaltung an. Zwischen den 4 Seminarblöcken à 1,5 Stunden wird es zwei Kaffeepausen und eine Mittagspause geben. Zu allen Pausen wird es herzhafte und süße Snacks, Soft- und Heißgetränke geben.

 

Teilnahmegebühr und Veranstaltungshinweis

Mitgliedsunternehmen: 320,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Gäste: 520,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Auszubildende und Studenten können zu einem um 50 % ermäßigten Teilnahmebeitrag teilnehmen. Bitte senden Sie uns den Nachweis per Email zu.

Die Tagungsunterlagen und der Teilnahmelink werden Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung zugesendet. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis zu 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Danach wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Details

Datum:
13. April
Zeit:
9:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfwberlin.de

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar
Teilen Sie diesen Beitrag: