Lade Veranstaltungen

BFW-Seminar Gewerberaummietrecht aktuell – Update 2020

15. September um 16:00 - 18:00 Uhr
GMR

In den zurückliegenden Monaten hat die Rechtsprechung zu einer Vielzahl von Themen aus dem Bereich Gewerbemietrecht teilweise weitreichende Entscheidungen getroffen. Der Referent, Rechtsanwalt Andreas Ingendoh, aus der Kanzlei von Trott zu Solz Lammek, sichtet für Sie die neuesten Entscheidungen und bereitet Sie für Ihre tägliche Praxis auf.

Andreas Ingendoh, LL.M. ist Rechtsanwalt in der Berliner Kanzlei von Trott zu Solz Lammek. Er ist Fachanwalt für Bau– und Architektenrecht sowie Miet– und Wohneigentumsrecht. Spezialisiert ist er insbesondere auf das Geschäftsraummietrecht. Er ist Mitherausgeber des im Anwaltsverlag erschienenen Handbuchs zur Geschäftsraummiete sowie Autor zahlreicher weiterer Fachpublikationen.

Detailierte Tagesordnung folgt zeitnah.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von privaten Wohnungsunternehmen, die mit der Verwaltung von Gewerbeflächen betraut sind, Bestandsverwalter und Rechtsanwälte.

Teilnahme- & Stornierungsbedingungen:

Teilnahmegebühr:
Mitglieder 120,00 EUR zzgl. MwSt.
Gäste       210,00 EUR zzgl. MwSt.

Tagungsunterlagen und -getränke sind inklusive. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis zu 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Danach wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt.

Auszubildende und Studenten können zu einem um 50 % ermäßigten Teilnahmebeitrag teilnehmen. Bitte senden Sie uns den Nachweis per Email zu.

Details

Datum:
15. September
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Kategorien:

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Webseite:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin, Deutschland
+ Google Karte

Tickets

Mitglied120,00 EUR(Noch verfügbar)(gültig für Unternehmen, die Mitglied im BFW Berlin/Brandenburg e.V. sind)
Nichtmitglied/Gast210,00 EUR(Noch verfügbar)(gültig für Immobilienunternehmen, die kein Mitglied im BFW Berlin/Brandenburg e.V. sind)
Teilen Sie diesen Beitrag: