Lade Veranstaltungen

Absage: Zukunft Wohnen, Leben, Arbeiten: Was jetzt noch geht – Was sich jetzt noch rechnet! Political Engineering, Marketing und Verkaufen unter neuen Bedingungen

6. Mai um 14:30 - 19:30 Uhr

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 hat sich der BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. dazu entschlossen alle Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Wir werden alle gebuchten Teilnehmer/Innen über das weitere Vorgehen und über die Rückerstattung der Tickets zeitnah informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Denkmalschutz. Naturschutz. Lärmschutz. Alles Gelernt und bekannt! Mietendeckel? Partizipation? Blockade? Enteignung? Abschöpfung? = Herausforderungen 2020.

Die Rahmenbedingungen für die Realisierung von Projekten in Berlin verschärfen sich dramatisch. Die Auflagen jenseits von Planen und Bauen haben exponentiell zugenommen. Es ist an der Zeit, sich mit dem praktischen Konsequenzen dieser Entwicklung auseinanderzusetzen. Deshalb kommen Sie zum BFW Expertenforum: Zukunft Wohnen, Leben, Arbeiten: Was jetzt noch geht – Was sich jetzt noch rechnet! Political Engineering, Marketing und Verkaufen unter neuen Bedingungen.

Programmvorschau

15:00 bis 15:15 Begrüßung, Susanne Klabe für den BFW Berlin-Brandenburg
15:15 bis 16:00 Auftakt Dr. Markus Vogel im Gespräch mit Ole von Beust, ehemaliger regierender Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, zum Thema „Wie gehen wir mit einer schwierigen Politik um, um trotzdem zu bauen?“
16:00 bis 16:30 Timo Herzberg, Geschäftsführer Signa Deutschland: „Warum wir trotzdem an Berlin glauben und uns langfristig engagieren“
16:30 bis 17:00 Kommunikation
17:00 bis 17:30 Frank Bewig, Baustadtrat Bezirk Spandau: „Warum Sie alle nach Spandau kommen sollten und es bei uns anders ist“
17:30 bis 18:00 Tim Obermann, Bauwert Berlin: „Wie wir Projekte mit schwierigen politischen Rahmenbedingungen auch in den schwierigsten aller Bezirke umsetzen“
18:00 bis 18:30 Diskussionsrunde bestehend aus Frank Bewig, Timo Herzberg, Tim Obermann, Andor Poll, Moderation: Dr. Markus Vogel
18:30 bis 19:30 Get together

In Kooperation mit:

Büro dr. Vogel        

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Mitgliedsunternehmen: 150,00 Euro (zzgl. MwSt.) | Gäste: 250,00 Euro (zzgl. MwSt.) | Industriepartner: 325,00 € (zzgl. MwSt.)
inkl. Kaffee & Catering und Get-Together

Die Anmeldung ist verbindlich. Angemeldeten, aber nicht erschienenen Teilnehmern müssen die Kosten leider in Rechnung gestellt werden. Eine kostenlose Stornierung ist schriftlich bis zu 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Fotos und Videoaufnahmen der Veranstaltung, auf denen Sie abgebildet sind, werden vom BFW ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten verwendet und veröffentlicht. Mit der Anmeldung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Werden auch Sie Kooperationspartner des BFW Landesverband Berlin/Brandenburg und profitieren Sie von unseren Kontakten zu Ihrer potentiellen Zielgruppe. Gerne informieren wir Sie über Ihre Möglickeiten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Details

Datum:
6. Mai
Zeit:
14:30 - 19:30

Veranstalter

BFW Landesverband Berlin/Brandenburg e.V.
Telefon:
030/230958-0
E-Mail:
Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.
Website:
www.bfwberlin.de

Veranstaltungsort

Unicorn Brunnenviertel
Brunnenstraße 64
13355 Berlin, Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar
Teilen Sie diesen Beitrag: