Aufgaben und Ziele

Mehr erreichen

Der Verband wirkt als fachlicher Berater für Entscheidungsträger aus der Politik und bringt seine Expertise bei Verwaltungs- und Gesetzgebungsverfahren ein. Mitgliedsunternehmen mit konkreten Fragen und Problemen finden im Verband einen erfahrenen Ansprechpartner, der sie mit individueller Beratung auch in schwierigen Verhandlungen unterstützt. Schließlich zielt die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes darauf ab, das Image der
Branche zu fördern. Hier werden verstärkt Anstrengungen unternommen, um die Öffentlichkeitsarbeit auszuweiten sowie Positionen und Impulse stärker über die verschiedenen Kommunikationskanäle zu verbreiten.

Mehr wissen

Der Verband versteht sich als exklusive Wissensplattform für seine Mitglieder. Marktrelevante Informationen werden gesammelt, aufbereitet und per Onlineportal, Mailings, Fachzeitschriften und im monatlich erscheinenden Newsletter „info aktuell“ nach individuellem Bedarf zur Verfügung gestellt. Der Verband richtet Fortbildungen und Fachtagungen aus, bei denen der Austausch von Erfahrung und Knowhow im Mittelpunkt steht. Ein dritter Baustein des Wissenstransfers sind die vom Landesverband organisierten Arbeitskreise. Sie bilden das gesamte Themenspektrum der BFW-Mitgliedsunternehmen und der gesamten mittelständischen Immobilienwirtschaft der Hauptstadtregion ab. Das umfassende Angebot der BFWArbeitskreise steht ausschließlich den Mitgliedsunternehmen zur Verfügung und bildet somit einen echten Mehrwert für die Mitgliedschaft im Verband.

Besser vernetzen

Gemeinsam ist man stärker. Der Verband unterstützt seine Mitglieder durch die Vermittlung von geschäftlichen Kontakten. Außerdem bieten vom Verband organisierte Veranstaltungen die Gelegenheit, Netzwerke zwischen Branchenmitgliedern und Vertretern aus Verwaltung, Politik und Berliner Wirtschaft zu knüpfen.